Discus 2cT „4E“

 4e-atoa                                                                                      Der Discus 2cT ist das schnellste Pferd im Stall. Seit dem Frühjahr 2006 steht uns diese  Hochleistungsmaschine für große Streckenflüge und Segelflugwettbewerbe zur Verfügung. Dieser Segler zeichnet sich besonders durch seine hohe Kreisstabilität, seine gutmütigen Flugeigenschaften und seine enorme Gleitleistung aus. Einen weiterer Vorteil bietet zudem der ausfahrbare Hilfsmotor, der im Fall schwindender Thermik, Pilot und Maschine wieder an den Heimatflugplatz zurückbringt. Somit bietet dieser Flieger ein Höchstmaß an Sicherheit.

Technische Daten:

Spannweite: 18 m — Flügelfläche: 11,36 m² — Flügelstreckung: 28,5

Rumpflänge: 6,81 m — Leergewicht: 325 kg

Höchstgeschwindigkeit: 280 km/h — geringstes Sinken: 0,50 m/s

Beste Gleitzahl: 48

                                                                                             

2 Gedanken zu „Discus 2cT „4E““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

… mit Freunden fliegen :-)